4. Projektbesprechung und Trainingsveranstaltung

Am 13. Juni fand in Valencia das vierte Projekttreffen des EuroSTART-Projekts statt. Gastgeber waren diesmal die spanischen Partner MEUS und FYG, die das Treffen gemeinsam mit dem Projektkoordinator der Dubliner Handelskammer leiteten.

Die Partner diskutierten den Status quo des Projekts, insbesondere den IO1-Kompetenzrahmen für Start-up-Community-Manager, die IO2-Entwicklung eines Trainingspakets für Start-ups, die IO3-Bereitstellung des Social Based Training Tools und das IO4-Handbuch für Intermediäre.

Auch die Aktivitäten zur Verbreitung und Kommunikation wurden diskutiert, und die Partner werden in ihren Ländern eine Reihe von Multiplikatorveranstaltungen organisieren.

In der Woche vom 10. bis 14. Juni wurde auch eine LTTA (Learning Teaching Training Activity) für Start-ups aus allen Partnerländern organisiert.

Das nächste Partnertreffen ist für den 4. Dezember 2019 in Dublin, Irland, geplant, begleitet von der Abschlussveranstaltung.